FC Ottenheim - SV Appenweier 2:1

Am 3. Spieltag der Kreisliga A Nord gewann der FC Ottenheim gegen den SV Appenweier mit 2:1 und konnte damit die ersten Punkte in der neuen Saison einfahren.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und es gab kaum Chancen auf beiden Seiten. Mit zunehmender Spielzeit kamen die Hausherren besser in die Begegnung. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte der FC Ottenheim folgerichtig den 1:0-Führungstreffer - Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld nutze Marco Achtelik einen Torwartfehler gnadenlos aus (39.). Die Führung sollte aber nur kurze Zeit bestehen. Die Gäste aus Appenweier erzielten noch vor der Halbzeit den nicht ganz unverdienten 1:1-Ausgleichstreffer. Nach einem langen Diagonalball aus der eigenen Hälfte setzte sich der Linksaußen der Gäste Rami Julian Deichelbohrer gegen zwei Gegenspieler durch und vollendete mit einem Schlenzer in die lange Ecke (44.). Mit diesem Resultat ging es daraufhin in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen den beiden Aufsteigern. Beide Mannschaften wollten den ersten Dreier der neuen Saison einfahren. Der SV Appenweier hatte zwar mehr Spielanteile, aber die Hausherren versuchten immer wieder durch Konter zum Erfolg zu kommen. Als sich beide Mannschaften sowie die Zuschauer bereits mit einem Unentschieden abgefunden hatten, erzielte der FC Ottenheim doch noch den viel umjubelten 2:1-Siegtreffer. Marc Karkossa setzte sich auf der linken Seite durch und schickte Spielertrainer Sebastian Zehnle auf die Reise, der den gegnerischen Schlussmann mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze keine Chance ließ (87.). In der Folge versuchten die Gäste alles, um doch noch einen Punkt aus Ottenheim zu entführen. Dies gelang ihnen aber nicht. Stattdessen gab es noch zwei Platzverweise - Der Schiedsrichter zeigte Felix Huber für ein taktisches Foul die gelb-rote Karte (88.) und Björn Föll für eine Notbremse die rote Karte (92.). So blieb es beim etwas glücklichen, aber nicht unverdienten 2:1-Heimsieg über den SV Appenweier.

 

Am kommenden Sonntag, den 03.09.2017, geht es für die Mannschaften des FC Ottenheim zum Auswärtsspiel nach Renchen.

Beginn der Begegnungen:

13:00 Uhr: SV Renchen II - FC Ottenheim II

15:00 Uhr: SV Renchen - FC Ottenheim

 
AUTOR: KEVIN KRIEG

Link zur Heimspiel Zeitschrift oder unter FÖRDERVEREIN --> Heimspiel-Zeitschrift

Statistiken

Heute 0

Gestern 33

Woche 68

Monat 621

Insgesamt 142898

Sponsoren

  • 11Teamsports.png
  • badischeroffsetdruck.jpg
  • barrusLogo.png
  • berger_edv.jpg
  • bluemle_web.jpg
  • bts.jpg
  • detlefschnak.jpg
  • edeka-trunkenbolz.jpg
  • Ernst+König.jpg
  • ewerk_mittelbaden.jpg
  • Fechner.png
  • fissler.jpg
  • foerster.jpg
  • FordAutohaus.jpg
  • Fuerle.jpg
  • giessler.jpg
  • Guenther_Energie.jpg
  • halscheidundhensel.jpg
  • hamm.jpg
  • hannemanns_web.jpg
  • Hatt_Bäckerei_klein.jpg
  • herrenknecht_textil.jpg
  • Hess Verischerungsmakler.jpg
  • heuwieser_verkleinert.jpg
  • Himmelsbach-Streif.jpg
  • holzbau-kirsten_web.jpg
  • IPT_Albrecht.jpg
  • Jägle Zimmerei.jpg
  • kzs-schwanau.jpg
  • KZS.JPG
  • Marianeum_klein.jpg
  • Metzgerei_Erb.jpg
  • MorgengoldFruehstuecksdienst.jpg
  • motorad_Rubin.jpg
  • oberle-heizungsbau.jpg
  • Oberle-Norbert.jpg
  • opexx.jpg
  • peterstaler.jpg
  • raiffeisenBaucenter.jpg
  • schlossbrauerei_schmieheim.jpg
  • schweinfurth.jpg
  • sgp.jpg
  • Soustronic.JPG
  • sparkasse.jpg
  • sportservice.jpg
  • stoeckle_schlossbrauerei.jpg
  • s_rieth.jpg
  • toni.jpg
  • Vogel_Bau.jpg
  • Volksbank-Lahr.jpg

Nächste Termine

Keine Termine
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31